Stern-Radio Berlin 1U11

                                                                   Stern-Radio Berlin 1U11
Der 1949 im Funkwerk Leipzig entwickelte und später von mehreren Herstellern in der ehemaligen DDR in mehreren Varianten produzierte Einkreiser war ein "Radio-Saurier" aus der Vorkriegszeit. Er war in seiner Zeit überholt und relativ primitiv aufgebaut, aber es wurden mit möglichst wenig Teilen und Aufwand ein Radioempfang der Ortssender ermöglicht. Ein gutes Beispiel dafür ist die induktive Abstimmung, die mit einem Spulenkörper in Verbindung mit einer mechanischen Umschaltung der Spulen die Wellenbereichen wechselt. Damit konnten alle drei Wellenbereiche auf der Skalenbreite kontinuierlich abgedeckt werden.

Eine weitere Besonderheit ist die mechanische Kopplung des Rückkopplungsdrehkos mit dem Drehko zur Antennenankopplung, was die Bedienung optimiert.

Die Basis des Empfängers war die Röhre UEL51. Diese Röhre wurde 1949 im Funkwerk Erfurt speziell für diese Art Einkreiser entwickelt. Sie hat den Sockel der "Harmonischen Serie", allerdings um zwei Stifte erweitert, ist eine Doppeltetrode und war zum Zeitpunkt ihrer Entwicklung mit den Abmessungen 38 mal 95 mm technisch veraltet. Bei einer Heizspannung von 62 Volt und einem Heizstrom von 100 mA erzielt die Endtetrode eine Sprechleistung von 4 Watt. Die Wärmeentwicklung im Gerät war so groß, dass die Frontbespannung bei längerer Nutzung durchbrannte. Das Loch in der Font war ein markantes Merkmal für das Gerät 1U11.

Um die in großer Stückzahl gefertigte UEL51 auch nach der "Einkreiserzeit" noch zu verwenden wurde sie in Supern des Herstellers Stern-Radio Sonneberg noch an verschiedenen Positionen eingesetzt; sie wurde dann separat über einen Heizwiderstand von 1,5 kOhm versorgt.

  

Die technischen Daten des Stern-Radio Berlin 1U11:

Hersteller Stern-Radio Berlin
Typ 1U11
Nummer  
Herstellungsort Berlin
Baujahr 1950
Kaufpreis (Neupreis) 56 M
Kreise 1 AM, induktive Abstimmung
Bauelemente  
  Röhren UEL51, Doppel-Tetrode
  Transistoren  
  Schaltkreise  
Wellenbereiche KW, MW, LW
Lautsprecher elektro-dynamisch
Ausgangsleistung 4  W
Gehäuse Bakelit
Abmessungen BxHxT 395 x 280 x 170 mm
Gewicht 3,7 kg
   
Stromversorgung 220 V Allstrom
inkl. Netzteil  
   
Zustand funktionstüchtig

  

Ansichten des Stern-Radio Berlin 1U11:

Innenansicht Hinteransicht

Der Schaltplan:

Schaltplan

Vor der Restauration sah das Gerät relativ schlecht aus:

Urzustand, vorn Urzustand, innen

Es war erforderlich, vor der völligen Demontage einen Anschlussplan zu erstellen:

Anschlussplan

Radio-Sammlung