Stern-Radio Rochlitz Stern 3

           

Stern 3                       

                                 

Der Stern 3 war das erste DDR-Transistor-Kofferradio mit UKW, aber im HF-Teil noch vollständig mit modernen, aber relativ teuren Import-Transistoren ausgestattet. Letzteres führte auch dazu, dass der Stern 4 ein Gerät ohne UKW schon vor dem Stern 3 erschien. Beide hatten das gleiche Gehäuse und Chassis und waren so konzipiert, dass sie auch im Auto mit abgeschalteter Ferritantenne, aber mit Auto-Antenne und externer Stromversorgung betrieben werden konnten. Dies war 1961/62 ein Novum. Eine Autohalterung wurde aber nicht angeboten.

Die Schaltung des Stern 3 weist einige Besonderheiten auf: 
Die Abstimm-Drehkondensatoren und Bandfilter für FM und AM waren getrennt. Die Automatische Verstärkungsregelung ist auf T1 erweitert.
Gegenüber anderen Geräten wird mittels einer Spezialschaltung, ein Transistor T10 in Verbindung mit einer 1,5 Volt Gnomzelle (Batterie 1,5 Volt AA) die Basisvorspannung von T2, T3, T5 stabilisiert. Die Batteriespannungsschwankungen werden dadurch relativ gut ausgeglichen und eine gleichbleibende hohe Empfindlichkeit ermöglicht. Mit dieser Maßnahmen können die Batterien nach Angaben der Entwickler 150 Stunden genutzt werden!
Eine weitere Besonderheit ist die Verwendung von T1 bei UKW als HF-Vorstufe in Basisschaltung und auch bei AM als HF-Vorstufe in Emitterschaltung.
Der Stern 3 wurde vorwiegend in grauer Optik für die Armee der DDR produziert.

Ebenfalls 1962 erschien vom Stern-Radio Rochlitz das kombinierte Koffergerät Stern 5, ein AM-Empfänger mit einem Plattenspieler aus dem Funkwerk Zittau. Dies sollte der letzte Stern aus Rochlitz sein. Vom Stern-Radio Berlin wurden weiterhin der Stern 4 und ab 1964/65 der Stern 6 (R10, Vagant) gefertigt.
 

Die technischen Daten des Stern-Radio Rochlitz Stern 3:

Hersteller Stern-Radio Rochlitz
Typ Stern 3
Nummer  
Herstellungsort Rochlitz in Sachsen
Baujahr 1962
Kaufpreis (Neupreis) 530 M
Kreise 11 FM, 7 AM
Bauelemente  
  Röhren  
  Transistoren AF114, 2xAF115, 2xAF116, OC826, OC825, 2xOC825
  Schaltkreise  
Wellenbereiche UKW, KW, MW, LW
Lautsprecher pernament-dynamisch
Ausgangsleistung  0,25 W 
Gehäuse Holz mit Kunstleder überzogen, Kopf- und Fußplatte Polystyrol
Abmessungen BxHxT 293 x 202 x 97 mm
Gewicht  3,2 kg
   
Stromversorgung 5x 1,5 V Monozellen
inkl. Netzteil nein
   
Zustand funktionstüchtig

  

Ansichten des Stern-Radio Rochlitz Stern 3:

  

 

Innenansicht

 

Rückansicht

Ein schönes Gerät

Der Schaltplan:

Schaltplan

Radio-Sammlung