Tesla T58 2800B

           

Tesla T58                       

                                 

Das Kofferradio Tesla T58 2800B ist das erste im damaligen "Ostblock" produzierte volltransistorisierte Radio.

Es waren 9 npn-Germanium-Transistoren eigener Fertigung in Emitterschaltung eingesetzt. Die Emitterschaltung zog allerdings die geringe ZF von nur 250 kHz nach sich. 
Die Konkurrenz fertigte damals überwiegend pnp-Ge-Transistoren.

Die Außenantenne ist intern an eine Spule gegen Masse angeschlossen. Diese Spule ist zwar am Gehäusedeckel angebracht, aber da sie sich in unmittelbarer Nähe des Einganskreises auf dem Ferritstab befindet induktiv mit dieser gekoppelt.

In den Export ging das Gerät unter dem Namen Comet 9 Commodore. Es wurde auch in die ehemalige DDR exportiert.

 

Die technischen Daten des Tesla T58:

Hersteller Tesla
Typ T58
Nummer 2800B
Herstellungsort Prag
Baujahr 1958
Kaufpreis (Neupreis)  
Kreise 6 AM
Bauelemente  
  Röhren  
  Transistoren 2x154NU70, 3x153NU70, 104NU70, 3x103NU70
  Schaltkreise  
Wellenbereiche MW
Lautsprecher pernament-dynamisch
Ausgangsleistung 0,1 W 
Gehäuse Pappe mit Kunstleder überzogen
Abmessungen BxHxT 220 x 150 x 85 mm
Gewicht 1,2 kg
   
Stromversorgung 4 x  1,5 V Babyzelle R14
inkl. Netzteil nein
sonstiges  
Zustand funktionstüchtig

  

Ansichten des Tesla T58:

  

Innenansicht Hinteransicht

 

Chassis von vorn:  Ein schönes Gerät:
Chassis Seitenansicht

Der Schaltplan:

Schaltplan

Radio-Sammlung